Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
24.01.2019
Ampel für die Hamburger Straße
CDU-Antrag einstimmig beschlossen

In der gestrigen BVV wurde der CDU-Antrag zur Errichtung einer Ampel in der Hamburger Straße einstimmig beschlossen. Das Bezirksamt ist nun beauftragt, sich bei der Senatsverkehrsverwaltung für der Errichtung der Ampel einzusetzen.

Arndt Meißner, Vorsitzender der CDU-Fraktion Spandau

Dazu erklärt Arndt Meißner, Vorsitzender der CDU-Fraktion Spandau:

"Durch das Neubauprojekt ‚Wohnpark Hohenlohe‘ am Seegefelder Weg entstehen 274 neue Wohneinheiten für je zwei bis vier Personen.  Die ersten Wohnungen sind seit Ende letzten Jahres bezugsfertig.  Man kann davon ausgehen, dass der Autoverkehr dort zunimmt. Der zu erwartende Linksabbiegeverkehr aus der Hamburger Straße in den Seegefelder Weg macht eine Ampel erforderlich.

Ich erwarte, dass die Senatsverwaltung die Notwendigkeit einer Ampel ebenfalls erkennt und auch entsprechend handelt. Es sollte eigentlich selbstverständlich sein, dass die Verkehrsinfrastruktur angepasst wird, wenn sich die örtlichen Begebenheiten ändern und wie hier Wohnungsneubau in größerem Umfang entsteht."

 



Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle Meldungen
X
... zur Übersicht
Alle verwandten Inhalte aus dem Bereich "Anträge"
... zur Übersicht
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Meldungen (46)
...weitere Meldungen
Personen (2)
Themen (2)
Dokumente (1)
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Berlin
Meldungen (318)
...weitere Meldungen
Themen (2)
Dokumente (37)
...weitere Dokumente

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine