Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Anträge
21.03.2018
Radweg und Sperrfläche Pichelsdorfer Straße / Spandauer Burgwall freihalten
Das Bezirksamt wird beauftragt, im Rahmen von Einsätzen des Allgemeinen Ordnungsdienstes in der Pichelsdorfer Straße grundsätzlich unzulässiges Parken auf der Sperrfläche und dem Fahrradweg in der Pichelsdorfer Straße Höhe der Kreuzung Pichelsdorfer Straße / Spandauer Burgwall zu kontrollieren, beziehungsweise zu unterbinden.
Begründung:

Die Sperrfläche an der Pichelsdorfer Straße Höhe der Kreuzung Pichelsdorfer Straße / Spandauer Burgwall liegt zwischen der Straße und dem Radweg und führt den Fahrradweg vom Bürgersteig auf die Straße. Wird diese Sperrfläche durch Fahrzeuge als Parkraum missbraucht, können PKW-Fahrer Fahrradfahrer nicht rechtzeitig erkennen, die durch den vorgesehenen Wechsel auf die Fahrbahn geführt werden.


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Inhalte aus dem Bereich "Anträge"
... zur Übersicht
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Meldungen (13)
...weitere Meldungen
Themen (2)
Dokumente (2)
Termine zum Thema (2)
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Berlin
Meldungen (117)
...weitere Meldungen
Themen (2)
Dokumente (24)
...weitere Dokumente

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine